NABU Naturstation "Weiße Riete" in Schüttorf

Das Grundstück an der Weißen Riete liegt für den Nutzungsanspruch in Nähe des Quendorfer Sees, der Uferschwalbenwand, den in der Nähe vorhandenen Teichen und Tümpeln sowie den Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen der Stadt Schüttorf  sehr günstig, so dass mit einer großen Artenvielfalt zu rechnen ist.

Mitglieder der NABu Fotogruppe und die Jugendgruppe ( NAJU ) haben zusammen mit den Eltern spezielle Lebensräume für Vögel, Amphibien, Insekten usw. künstlich geschaffen.

Viele wurden bereits besiedelt und gut angenommen.

 

Die NABU Kreisgruppe möchte ihre Aktivitäten im Bereich Jugendarbeit, Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit hier anschaulich verstärken.

 

Geplante weitere Maßnahme:

Herrichtung eines „Grünen Klassenzimmers“ im Freien

Das geplante “Grüne Klassenzimmer“ soll neben der NABU Jugendgruppe auch anderen Gruppen offenstehen. So könnten z.B. Schulen, Kindergärten und interessierten sonstige Jugendgruppen und Vereine die Möglichkeit nutzen, aktiv im Freien Natur- und Umweltschutz zu erfahren.

 

Seit über 6 Jahren wird dieses Biotop aus Menschenhand kontinuierlich weiter entwickelt: Bilder vom Aufbau und Entwicklung siehe hier.

 

 

Es hat sich gelohnt, eine vielfältige Natur hat Einzug gehalten. Bilder siehe hier.

 

Ansprechpartner:

Silas Suntrup (Natur- und Umweltpädagoge)

Zweiter Rundweg 22, 48465 Schüttorf

Tel: 015739019112

Email: nabu-grafschaft-suntrup@gmx.de